• France, EUR | DE
  • + Ein Event hinzufügen
  • Login
    Paris, + 50 km.
    Startseite / Events / PABLO MIRA - DIT DES CHOSES CONTRE DE L?ARGENT
    PABLO MIRA -   DIT DES CHOSES CONTRE DE L?ARGENT

    Tickets für PABLO MIRA - DIT DES CHOSES CONTRE DE L?ARGENT

    Le Cepac Silo
    Marseille
    ein Ticket finden
    Zeitplan
    Beschreibung
    Foto und Video
    Ort

    Zeitplan «PABLO MIRA - DIT DES CHOSES CONTRE DE L?ARGENT»

    Jan
    Saturday Saturday-12:00am
    Jan, 2021
    12:00 AM
    Le Cepac Silo  ?
    Salle des Mamelles - Silo d'Arenc - Marseille

    Beschreibung

    Angesichts der gesundheitlichen Situation und der zahlreichen Zwänge, die durch diese auf die Organisation der Shows und den Rückgang der Aktivitäten mit dieser Situation verbunden sind, sind wir verpflichtet, die Show von PABLO MIRA für Samstag, 9. Januar 2021 um 20:00 Uhr im Cepac Silo Marseille auf Freitag, 26. November 2021 um 20.30 Uhr immer im gleichen Raum zu verschieben. Die Tickets bleiben für diesen neuen Termin gültig. Für alle Rückerstattungen bitten wir Sie, sich bis zum 31. Dezember 2020 ihren Verkaufsstellen anzunähern. Pablo Mira in "Pablo Mira sagt Dinge gegen Geld" Pablo Mira, Mitbegründer der berühmten Website Le Gorafi, hat sich mit seiner allerersten Soloshow auf die Bretter gesetzt, in der er einen miserablen Winner spielt, dessen Motto "Meine Meinung, Deine Wahrheit" lautet. Sie werden es lieben, ihn zu hassen, oder Sie werden ihn hassen. Wussten Sie das? Pablo Mira ist "sehr schön". Parallel zu seiner Schönheitstätigkeit hat er 2012 die satirische Website LeGorafi.fr mitbegründet, wo er fast 600 Parodien geschrieben hat (nicht die besten nach den anderen Mitgliedern der Redaktion). 2016 wurde er Kolumnist auf France Inter in der Sendung "Wenn du zuhörst, sag ich alles ab" und dann "Par Jupiter!", in der er einen Leitartikler interpretiert, der sich ihm viel zu sicher ist. Ein Leitartikler, was... Schließlich tritt er im September 2018 in die Tägliche Sendung ein, in der er seine psychische Gesundheit gefährdet, indem er jeden Donnerstag eine Presseschau der Hater vorstellt. Seitdem macht er Witze, wo das Geld ihn anruft. Er mag es, sich selbst als "Anthropologe des Schwachsinns" zu definieren. Er ist ein Liebhaber von Flamenco und Steinpilz-Polenta. Sie wissen alles. PMR: 0491609915